Ski

Mit der Ankerl-Leitn hat die Abteilung Ski des TSV Palling jetzt einen neuen Übungshang entdeckt, auf dem man direkt in Palling wieder Bambini-Skikurse durchführen kann. Zwischen Feuerwehr und Altenheim Palling haben die Verantwortlichen mit Hilfe der Grundstücksbesitzer-Familie Schuhbäck den Übungshang hergerichtet.

Man musste nur genügend Geduld haben, bis sich der Winter nochmal eingestellt hat. Dann hat der Ankerlbauer mit dem Traktor genügend Schnee herangebracht, die Helfer haben die Piste bestens präpariert und so stand dem ersten Bambini-Skikurs an der Ankerl-Leitn nichts mehr im Weg.

An zwei Skikurstagen –Samstag und Sonntag – tummelten sich insgesamt 46 Kinder im Alter von drei bis acht Jahren am Skihang. In sieben Kursgruppen nach Alter und Können aufgeteilt, erwarteten die Kinder ihren Spaß am Kurs. Insgesamt 21 Übungsleiter und Helfer bemühten sich hierbei geduldig und erfolgreich um die künftigen Skifahrer. Die neuen Übungsleiter der Skiabteilung haben dabei eine weitere Generalprobe mit der selbständigen Übernahme einer Bambinigruppe mit Bravour gemeistert.

Die Kinder sausten mit mit viel Spaß die Wellenbahn, Bobbahn und Tretorgel herunter und versuchten sich geschickt in Slalomparcours. Mit vielen spielerischen Geschicklichkeitsübungen lernten die Kinder zuerst Schussfahren, dann den Bremspflug und später das Kurvenfahren. Als Aufstiegshilfen dienten Seillifte, die jeweils von zwei Väter geduldig manuell betrieben wurden.

In der Mittagspause des jeweils dreistündigen Kurses gab es Würstlsemmeln und Tee als Brotzeit, die zuschauenden Eltern trotzten mit Glühwein und heißen Getränken der Kälte.

Zum Abschluss erhielten alle Kinder je eine Urkunde und ein Überraschungsei für die Teilnahme am Bambini-Skikurs. Der zweite Skiabteilungsleiter Hans Obermaier bedankte sich abschließend bei allen Teilnehmern und Helfern, bei den Eltern, bei der Ankerlfamilie für die Überlassung des Hangs und Mithilfe beim Herrichten und bei der Freiwilligen Feuerwehr Palling für die Überlassung der Toiletten im Feuerwehrhaus. Er und alle übrigen Beteiligten waren sehr froh darüber, dass sich der Winter nochmals eingestellt hat und passende Bedingungen bot.

Und jetzt ist eh der ganze weiße Zauber schon wieder weggeschmolzen...

Christa Waldherr - Trostberger Tagblatt

2013-01-26 Bambini-Skikurs

>> Bilder vom Bambini-Skikurs im Januar 2013

S5 Box

Login