Leichtathletik

Was machen, wenn es engagierte Trainer/Eltern, aber keine wettkampfgerechte Sportanlage gibt? 

Die Leichtathleten des TSV Palling richteten gemeinsam mit dem TUS Traunreut auf dessen Sportanlage den Teil III der Sparkassen-Mehrkampfserie aus und unterstützten den Hausherrn TUS Traunreut mit 15 freiwilligen „Kampfrichtern“. 

Die Pallinger Leichtathletik-Abteilung war dabei verantwortlich für den „Kidscup“, welcher aus den Disziplinen Hochweitsprung, Lauf, Hürdenlauf und Wurfbestand. Die Rahmenwettbewerbe wie Speer, Sprint 100/200/400/800 m sowie die Hürdenläufe wurden vom TUS Traunreut übernommen. 

 

Am Kommunion-Sonntag den 05. Mai trafen sich 269 Leichtathleten aus den Landkreisen Traunstein, Berchtesgadenund Salzburg bei top Wettkampf-Bedingungen in Traunreut. 

Das Teilnehmerfeld war sehr gut besetzt und so wurde unter anderem auch um die Qualifizierung zur Deutschen Meisterschaft gekämpft. 

Die 9 Pallinger Nachwuchs-Leichtathleten spielten dabei allerdings noch keine Rolle.

Betreut von Ihren Trainerinnen Marianne Wilsch und Evi Brandl erzielten sie bei den 

3- und 4-Kämpfen in den Gruppen U14, U12 und U10 bereits erfreuliche und erwähnenswerte Ergebnisse. 

 

Hervorzuheben ist dabei die Leistung von Laura Jonda. Sie musste als U14-Teilnehmerin beim 

3-Kampf die 75 m Lauf – Weitsprung - Speerwurf absolvieren und erzielte mit 922 Punkten den 3. Platz von 7 Teilnehmerinnen. 

Ihre jüngere Schwester Sophia erkämpfte sich in einem Starterfeld von 15 Teilnehmerinnen den 1. Platz

Die Platzierungen der Pallinger Athleten:

4-Kampf U10 W06: 1. Hagemeister Josephine 

4-Kampf U10 W07: 5. Ettmayr Hannah, 7. SchillmeierSarah,10. Reuner Lea, 12. Huber Franziska

4-Kampf U10 W08: 1. Jonda Sophia 

4-Kampf U10 M08: 11. Stadler Michael

4-Kampf U12 M11: 15. Stadler Matthias 

3-Kampf U14 W12: 3. Jonda Laura 

 

Ein großer Dank gilt den zahlreichen Eltern und dem Trainer-Team, welche die Stationen Hochweitsprung, Lauf, Hürden und Wurf als Kampfrichter einwandfrei betreut haben. 

Für 2025 versucht die Leichtathletik-Abteilung die Crosslauf-Chiemgaumeisterschaft 2025 nach Palling auf das Sportgelände zu holen.

IMG 4614

S5 Box

Login