Ski

Die Skiabteilung des TSV Palling war am 30.01.2011 Ausrichter des 3. alpinen Skirennens der sog. Nordcup-Rennserie. Bei dieser handelt es sich um insgesamt 5 alpine Skirennen, bei denen die Vereine aus dem Chiemgau sowie dem Rupertigau, die nördlich der A 8 liegen, startberechtigt sind.

Die ersten beiden Rennen dieser Wintersaison wurden Mitte Januar in Hinterreit in Österreich vom TSV Waging und vom SC Traunstein ausgetragen. Der TSV Palling hat nun das 3. Rennen des Nordcups bei strahlendem Sonnenschein und optimalen Schneeverhältnissen am heimischen Unternberg in Ruhpolding veranstaltet. Die letzten beiden Skirennen werden am 13. und 26. Februar in Inzell bzw. erneut am Unternberg stattfinden, bevor dann am 18.03.2011 im Pallinger Michlwirt die Gesamtsiegerehrung sein wird.

In Ruhpolding waren insgesamt 181 Starter gemeldet und 154 davon kamen in die Wertung. Dass Skifahren und auch Skirennen ein Sport für jedes Alter sind beweist ein Blick in die Startlisten. Dort sind in der Klasse Schüler 6 fünfjährige genauso am Start wie in der Klasse AK III 63-jährige.

Leider wurde das Rennen durch einen Sturz überschattet, bei dem die Läuferin mit einer leichten Gehirnerschütterung ärztlich behandelt werden musste, sich inzwischen aber wieder auf dem Wege der Besserung befindet.

NC-2011-C

>> zur Ergebnisliste

S5 Box

Login