Fussball Judo Leichtathletik Männerchor Jugend Ski Stockschießen Tennis Tischtennis Turnen Volleyball

Krimi in Grabenstätt hält Fußballer im Aufstiegsrennen

30.05.2016 Aktuelles aus der Fußballabteilung

Die Vorzeichen vor der Reise nach Grabenstätt waren für unsere Kicker klar: man brauchte einen Sieg, um einen Spieltag vor Schluß weiterhin auf Tuchfühlung mit dem punktgleichen Tabellenführer aus Ruhpolding zu bleiben. Von Anfang an bestimmte man die Partie, und Markus Baumgartner hätte schon nach wenigen Augenblicken die Führung erzielen können. Anschließend dauerte es aber bis zur zweiten... weiterlesen

Pallings Judonachwuchs in luftiger Höhe

24.05.2016 Aktuelles aus der Judo-Abteilung

Pallings Judonachwuchs in luftiger Höhe

Nach harter Wettkampfphase stand der Kletterwald auf dem Programm Der Nachwuchs der Judoabteilung des TSV Palling hatte in letzter Zeit ein hartes Wettkampfprogramm. Die jungen Athleten waren in den letzten zwei Monaten fast jedes Wochenende auf den Judomatten Bayerns und Österreichs unterwegs. So war zum Beispiel die U10 bei Turnieren in Landshut und Passau, die U12 bei den oberbayerischen,... weiterlesen

Derbysieg gegen Tengling

22.05.2016 Aktuelles aus der Fußballabteilung

Nur selten verlief das prestigeträchtige Derby gegen den TSV Tengling für den TSV Palling so entspannt wie beim 3:0-Sieg. Gegen den ersatzgeschwächten Gegner bezwang Josef Huber nach Vorarbeit von Kevin Sternitzky den Tenglinger Torhüter Gerhard Vordermayer im zweiten Versuch zum 1:0 (10.). Der heimische TSV spielte im Anschluß bei heißen Temperaturen clever und ließ den Ball laufen. Die... weiterlesen

Fußballer bedanken sich bei Johannes Wolferstetter für Spielbälle

21.05.2016 Aktuelles aus der Fußballabteilung

Fußballer bedanken sich bei Johannes Wolferstetter für Spielbälle

Über die großzügige Spende von vier Spielbällen freuen sich unsere Fußballer. Das Bild zeigt den Spender Johannes Wolferstetter (Wolferstetter Heizung und Sanitär GmbH in Katzwalchen bei Palling, 2.v.r.), Fußballabteilungsleiter Otto Krautenbacher (2.v.l.), sowie die AH-Organisatoren Stefan Knottek (rechts) und Konrad Schwankner (links), die für die Alten Herren zwei Bälle in Empfang genommen haben. Dass das Leder höchsten Ansprüchen genügt,... weiterlesen

AH-Vatertagsausflug 2016

15.05.2016 Aktuelles aus der Fußballabteilung

AH-Vatertagsausflug 2016

AH: Die attraktiven Herren waren aktive Herren Auch am Vatertag gönnte sich die AH aus Palling keine Pause und war wieder extrem sportlich. 20 Mann trafen sich zum Fußballgolf in Inzell, 8 besonders Sportliche fuhren die Strecke schweißtreibend mit dem Fahrrad. Nach einer kurzen Regelkunde und einer Aufwärmhalbe ging es in 4 Gruppen an den extra schweren Premiumparcour. Ob Felsen,... weiterlesen

4:1 Plichtsieg gegen Kammer

09.05.2016 Aktuelles aus der Fußballabteilung

4:1 Plichtsieg gegen Kammer

Einen Pflichtsieg fuhr die Mannschaft von Christian Wimmer gegen dessen ehemaliges Team ein. Das Spiel begann furios: Manuel Berger schickte Josef Huber steil, der allein aufs Tor zulief, aber an seinem Namensvetter Tobias Huber im Kammerer Tor scheiterte. Nur eine Minute später zeigte Christof Jäger einen spektakulären Volleyschuß im Pallinger Strafraum - der Pfosten klärte für den chancenlosen... weiterlesen

3. Volleyball Hallengaudi ein voller Erfolg

05.05.2016 Aktuelles aus der Volleyball-Abteilung

3. Volleyball Hallengaudi ein voller Erfolg

„Brasilianisches“ Volleyballteam aus Oberteisendorf siegt in Palling Internationales Flair herrschte kürzlich in der Pallinger Turnhalle, hatte doch die Volleyballabteilung des TSV zur dritten Mixed-Hallengaudi eingeladen. Unter dem Motto „Länder aus aller Welt“ traten die teilnehmenden Mannschaften als Nationalmannschaften auf, die bei der Begrüßung zu den jeweiligen Nationalhymnen einmarschierten. Mit bunten Kostümen und kuriosen Kleidungsstücken, mit Flaggen und Gesichtsbemalungen setzten... weiterlesen

Abensberg gewinnt in Palling 13 : 7

02.05.2016 Aktuelles aus der Judo-Abteilung

Abensberg gewinnt in Palling 13 : 7

  Der TSV Palling konnte keine komplette Mannschaft beim ersten Heimkampf in der Judo-Landesliga Süd stellen. Zu viele Verletzte und Terminüberschneidungen dezimierten den doch zu kleinen Kader erheblich. Als Gegner hatte man erstmals den TSV Abensberg II zu Gast, ein Verein der im Judo in Deutschland seinesgleichen sucht. Im Mittelgewicht wurde Johannes Ametsbichler von einem Innenschenkelwurf (Uchi-Mata) des Babonen Andreas... weiterlesen