Leichtathletik

Vereinsmeisterschaft am 30.06.2017

 

Optimale Wettkampfbedingungen fanden die Teilnehmer auf dem Pallinger Sportgelände bei der Vereinsmeisterschaft des TSV Palling vor. Das Wetter war sportlerfreundlich, der Hartplatz frisch saniert und die 100-Meter-Laufbahn gereinigt und neu markiert. Diese optimalen Rahmenbedingungen spiegelten sich auch in den Leistungen der Athleten wieder.

48 sportbegeisterte Kinder und Jugendliche freuten sich am frühen Nachmittag auf die bevorstehende Leichtathletik-Vereinsmeisterschaft. In den Disziplinen Weitsprung, Lauf und Ballwurf wurde fair gekämpft und sich gegenseitig gemessen.

Vor der Siegerehrung fand noch der 800-Meter-Lauf für die Wertung des Sportabzeichens statt. Auch hier gingen die Kinder und Jugendlichen von 5 bis 16 Jahre ehrgeizig an den Start.

Folgende junge Sportler waren besonders erfolgreich: Martin Daschiel mit 1003 Punkten (Lauf 75 m 12,21 sek / Kugel 3 kg 7,47 m / Weitsprung 3,61 m) Carina Kindsmüller mit 1171 Punkten (Lauf 75 m 11,69 sek / Kugel 3 kg 7,21 m / Weitsprung 4,13 m). Simon Hartl warf den 80-g-Ball mit 39 Meter am weitesten und lief die 50 Meter mit der schnellsten Zeit von 8,68 Sekunden bei den Kindern männlich. Die schnellste Zeit über 50 Meter lief Eva Lebacherbei den Kindern weiblich mit 8,70 Sekunden. Romy Gradl gelang mit 25,5 Meter im Wurf und 3,32 Meter im Weitsprung eine tolle Leistung. Die jüngsten Teilnehmer waren Lukas Krautenbacher, Nina Lebacher und Benita Grafetstetter.

Der scheidende Abteilungsleiter Andi Lebacher bedankte sich während der Siegerehrung bei allen Teilnehmern für ihren Einsatz und den Mut, sich mit anderen Sportlern zu messen. Allerdings sei es auch schade, dass die Zahl der Teilnehmer zusehends geringer werde. Er wies nochmal drauf hin, dass jedes Kind aus dem Gemeindebereich Palling daran teilnehmen darf. Ebenso mahnte er, den frisch sanierten Hartplatz sowie die 100-Meter-Bahn

sauber zu halten und nicht mehr mit dem Rad zu befahren. Dies sei ohnehin bisher schon verboten gewesen. Von der 1. Abteilungsleiterin Alex Zeug und ihre Stellvertreterin Sabine Wimmer hat jedes teilnehmende Kind je eine Urkunde und einen Pokal erhalten.

Pünktlich zum Ende der Siegerehrung setzten die ersten Regentropfen ein und die anschließenden Wettbewerbe der Erwachsenen fand überwiegend bei leichtem bis starkem Regen statt. Hier wurde der Vereinsmeister in den Disziplinen 100-Meter-Lauf, Weitsprung und Kugelstoß ausgetragen.

Sieger männlich mit 1375 Punkten wurde Alexander Wilsch, weiblich Irmi Huber mit 1276 Punkten.

Die Platzierungen im Einzelnen:

Kinder U 6: männlich: 1. Lukas Krautenbacher; weiblich: 1. Nina Lebacher, 2. Benita Grafetstetter;

Kinder U 7: männlich: 1. Daniel Brandl, 2. Ludwig Maier, 3. Leonhard Wolfertstetter, 4. Georg Guggenberger, 5. Maxi Grafetstetter; weiblich: 1. Carolin Paul, 2. Annika Streul;

Kinder U 8: männlich: 1. Johannes Huber, 2. Tobias Parzinger, 3. Zeno Huber, 4. Leonhard Krautenbacher, 5. Stefan Brandl; weiblich: 1. Anna-Marie Guggenberger, 2. Sarah Goltz, 3. Hanna Schuster, 4. Ronja Glaser, 5. Christina Perschl, 6. Elisabeth Winkler;

Kinder U9: männlich: 1. Jonas Brandl, 2. Paul Rieß; weiblich: 1. Bernadette Wolfertstetter;

Kinder U 10: männlich: 1. Simon Bunyuen; weiblich: 1. Amelie Paul, 2. Irmi Lebacher, 3. Romy Thaler;

Kinder U 11: männlich: 1. Salomo Schuhböck, 2. Sebastian Maier, 3. Kilian Bernauer; weiblich: 1. Romy Gradl, 2. Sophie Guggenberger, 3. Katharina Brandl, 4. Pia Mosig;

Kinder U 12: männlich. 1. Simon Hartl, 2. Jonas Kotte, 3. Denis-Marcel Meinen, 4. Luis Harslem; weiblich: 1. Anna Goltz, 2. Eva Lebacher, 3. Laura Lebacher, 4. Sophia Seiler;

Jugend U 13: männlich: 1. Martin Daschiel; weiblich: 1. Christina Huber;

Jugend U 14: weiblich: 1. Karina Kindsmüller, 2. Thea Rieß;

Jugend U 15: 1. Isabell Schifflechner;

Jugend U 18: Ida Klein;

Männer: 1. Alexander Wilsch, 2. Armin Brandl;

Frauen: 1. Theresa Brandl;

Seniorinnen W 35: 1. Irmi Huber;

Senioren M 45: 1. Roland Grafetstetter;

Seniorinnen W 40 und W 45: 1. Angelika Daschiel, 2. Petra Kindsmüller, 3. Renate Seiler;

Seniorinnen W50: 1. Evi Brandl.

 

 

 

 2014 Pokale Siegerehrung


 

Ergebnislisten:

Vereinsmeisterschaft 2017

Vereinsmeisterschaft 2016

Vereinsmeisterschaft 2015

Vereinsmeisterschaft 2014

Vereinsmeisterschaft 2013

Vereinsmeisterschaft 2012

Vereinsmeisterschaft 2011

Vereinsmeisterschaft 2010

Vereinsmeisterschaft 2009

Vereinsmeisterschaft 2008

Vereinsmeisterschaft 2007

Vereinsmeisterschaft 2006

 

S5 Box

Login